Tierpark Hagenbeck, Hamburg

Reisetipps , Fotos von Tierpark Hagenbeck in Hamburg

122

Tierpark Hagenbeck, Hamburg

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Tierpark Hagenbeck, den Stadtplan Tierpark Hagenbeck oder Hotels Nähe Tierpark Hagenbeck.

 Bildansicht von Citysam

Einer der wichtigsten europäischen Zoos: Der Tierpark Hagenbeck

 Bild von Citysam

Die hübsche Anlage ist 25 Hektar groß

 Foto Reiseführer

Vielfältige Flora und Fauna im Tierpark

Im Norden Hamburgs liegt der Hagenbeck Tierpark, der zu den bedeutendsten zoologischen Gärten Europas zählt, da dieser Tierpark weltweit der erste mit Freigehegen war, während die Tiere vorher immer hinter Gittern oder Glaswänden eingesperrt waren.

Das 25 Hektar große gepflegte Gelände lädt seine Besucher auf einem mehr als 6 Kilometer langen Wegenetz zu einer Entdeckungsreise durch eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt ein. Vom Alpaka über Eisbären, Elefanten, Pinguine, sibirische Tiger, rote Riesenkängurus bis zum Zebra wird man bei 210 Tierarten wohl kaum eine vermissen.

Eine Attraktion des Zoos ist der Elefantenpark mit derzeit zwölf asiatischen Elefanten. Die asiatischen Elefanten zählen zu den hochgradig bedrohten Tierarten, für deren Erhaltung und Tierschutz sich der Tierpark Hagenbeck international einsetzt. Aus aller Welt kommen angehende Elefantenpfleger nach Hamburg in den Tierpark Hagenbeck, um diesen Beruf bei einer der weltweit größten Zuchtgruppen, die es in zoologischen Gärten gibt, zu erlernen. Seinen Besuchern bietet der Tierpark Hagenbeck außerdem die Möglichkeit, Giraffen und Elefanten selbst zu füttern, was in Deutschland einmalig ist.

 Bild Attraktion

Chinesischer Tempel auf dem Gelände des zoologischen Gartens

Neben einheimischen und exotischen Tieren gibt es im Tierpark Hagenbeck auch eine botanisch hübsch angelegte Landschaft zu bewundern. Im Laufe der Geschichte wurden einige Exemplare ausländischer Flora zusammengetragen. Stolz ist der Tierpark Hagenbeck vor allem auf seine beiden Urwelt-Mammutbäume, die weltweit sehr selten zu finden sind.

Auch Kunstwerke und kulturhistorisch wertvolle Bauwerke sind im Tierpark Hagenbeck zu finden: Der ehemalige Haupteingang wird durch ein dekoratives Jugendstil-Portal geziert. Der neue, im Jahr 2003 erbaute Haupteingang, ist ein als nepalesischer Pagoden-Tempel gestalteter Eingang.

Begonnen hat die Tradition der Tierausstellungen der Hagenbecks im Jahr 1848, als der Fischhändler Gottfried Clas Carl Hagenbeck sechs unabsichtlich mitgefangene Seehunde auf St. Pauli 53 präsentierte, die damals in Holzwannen saßen. Die Begeisterung der Passanten war so groß, dass Hagenbeck das Geschäft weiterentwickelte. Im Jahr 1863 eröffnete Hagenbeck am Spielbudenplatz 19 eine Tierhandlung, die gleichzeitig exotische Tiere ausstellte. Drei Jahre später übernahm sein ältester Sohn Carl Gottfried Heinrich Hagenbeck die Leitung des Geschäftes und konnte es zur größten Tierhandlung weltweit weiterentwickeln.

 Ansicht von Citysam  von Hamburg

Weitläufige Grünflächen prägen das Bild

Tierpark Hagenbeck Foto von Citysam

Die Anlage trägt das internationale Ökosiegel

 Impressionen von Citysam  Hamburg

Die Pinguine sind echte Publikums- lieblinge

Aus Platzmangel siedelte die Firma Hagenbeck 1874 zum Neuen Pferdemarkt um. Dort fanden Anfang des 20. Jahrhunderts sogenannte "Völkerschauen" statt, bei denen Eskimos, Singhalesen, Nubier und andere ethnische Gruppen zur Schau gestellt wurden. Ab 1887 betrieb die Firma Hagenbeck zusätzlich einen Zirkus.

Im Jahre 1907 verlegte Hagenbeck sein Unternehmen nach Stellingen, vor die Tore Hamburgs - die Geburtsstunde des heutigen Tierparks. Mit seinem Konzept, Tiere möglichst in ihrer natürlichen Umgebung zu zeigen und Käfige durch weitläufige gitterlose Freianlagen und Panoramen zu ersetzen, erlangte der Tierpark Hagenbeck internationales Ansehen. Hagenbeck revolutionierte mit seiner Tierparkanlage die Zootierhaltung, er konstruierte die Freigehege mit Gräben als natürliche Begrenzung. So konnten die Besucher ab jetzt nicht nur die exotischen Tiere betrachten, sondern auch mehr über deren eigentlichen Lebensraum erfahren. Zudem war es eine Innovation, die Tiere nach Regionen gegliedert und nicht, wie damals üblich, nach einzelnen Arten zu gliedern. Diese Idee ließ sich Hagenbeck bereits 1896, patentieren und legte damit den Grundstein für die Zooarchitektur des 20. Jahrhunderts. Seit 1997 stehen die Panoramen unter Denkmalschutz.

Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Tierparkanlage Hagenbeck vollständig zerstört, doch ist es der Familie Hagenbeck und ihrem großem Engagement zu verdanken, dass der Tierpark heute wieder neu hergerichtet ist. Als erster deutscher Zoo erhielt der Tierpark Hagenbeck 2001 das internationale Ökosiegel. 2003 wurde die Anlage nochmals aufwendig umgestaltet und verschönert.

 Impressionen Reiseführer

Entspannung muss sein: Junger Orang Utan in Hagenbeck

Tierpark Hagenbeck Impressionen Sehenswürdigkeit

Die Wurzeln des Parks liegen im Jahr 1848

 Bildansicht Sehenswürdigkeit

Zebras im Tierpark Hagenbeck

Im sogenannten Troparium gibt es Aquarien und Terrarien zu bestaunen. Pünktlich zum 100. Jubiläum des Tierparks in Stellingen eröffnet im Jahr 2007 ein neues, exorbitantes Tropen-Aquarium, welches das 2005 geschlossene alte Troparium noch in den Schatten stellt. Im neuen Tropen-Aquarium werden die drei Welten "Die tiefsten Meere der Tropen", "Der tropische und subtropische Urwald" und "Die Welt der Grotten und Höhlen" das Publikum unterhalten.

Noch heute ist der Tierpark in Familienbesitz, inzwischen bereits in sechster Generation. Insgesamt benötigen die 2.500 Tiere täglich Futter im Wert von 2.600 Euro. Die gesamten laufenden Betriebskosten in Höhe von 37.000 Euro pro Tag finanziert Hagenbeck aus den Eintrittsgeldern, ohne staatliche Zuschüsse. Für Umbaumaßnahmen und Erweiterungen ist der Tierpark auf Spenden angewiesen.

Selbstverständlich gibt es einen erlebnisreichen Kinderspielplatz, einen Streichelzoo und, abhängig von der Saison, Ponyreiten für Kinder. Für das leibliche Wohl der Tierparkbesucher sorgen mehrere Kioske und Restaurants. Eine romantische Kutschfahrt kann den Tierparkbesuch krönen.

Obwohl die Anlage nur etwa 25 Hektar groß ist, sollte man für einen Besuch mindestens einen halben Tag einplanen. Gelegentlich finden hier auch einige Sonderveranstaltungen (z.B. Feuerwerke) statt, die ebenfalls sehenswert sind.

Gesamtbewertung Tierpark Hagenbeck

Aus den einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Attraktion ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2903 Bewertungen zu Tierpark Hagenbeck:
77%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Koppelstraße, 22529 Hamburg
Telefon: +49 - 40 - 530033-0

Stadtplan Tierpark Hagenbeck

Tierpark Hagenbeck Stadtplan

Zurzeit angesagte Hamburg-Hotels

Holiday Inn Express Hamburg - St. Pauli-Messe Bild
Simon-von-Utrecht-Str. 39 A, 20359 Hamburg
EZ ab 42 €, DZ ab 62 €
Novum Hotel Holstenwall Hamburg Neustadt Aufnahme
Holstenwall 19, 20355 Hamburg
EZ ab 35 €, DZ ab 40 €
Wendenstr. 282, 20537 Hamburg
EZ ab 35 €, DZ ab 50 €
Hotel Baseler Hof Foto
Esplanade 11, 20354 Hamburg
EZ ab 105 €, DZ ab 122 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Hamburg

Unterkünfte reservieren

Reservieren Sie Ihr passendes Hamburg-Hotel jetzt über Citysam ohne Reservierungsgebühren. Kostenfrei bei der Reservierung erhalten Sie bei Citysam einen E-Book Guide!

Stadtpläne von Hamburg

Durchsuchen Sie Hamburg sowie die Umgebung über die großen Straßenkarten. Per Karte sehen Sehenswürdigkeiten und reservierbare Unterkünfte.

Touristenattraktionen

Informationen zu St. Pauli, St. Michaelis Kirche, Reeperbahn, Jungfernstieg und viele weitere Attraktionen lesen Sie dank des Reiseportals dazu.

Unterkünfte von Citysam

Preiswerte Hotelangebote hier suchen sowie buchen

Die folgenden Hotels findet man in der Umgebung von Tierpark Hagenbeck sowie sonstigen Sehenswürdigkeiten wie St. Pauli, Jungfernstieg, Rathaus Hamburg. Darüber hinaus finden Sie Unterkunftssuche etwa 299 andere Hotelangebote. Alle Reservierungen inkl. kostenlosem PDF Reiseführer zur individuellen Zusammenstellung.

Lindner Park-Hotel Hagenbeck Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Hagenbeckstr. 150 200m bis Tierpark Hagenbeck
Lindner Park-Hotel Hagenbeck

Arcade-Hostel

Kieler Str. 385 920m bis Tierpark Hagenbeck
Arcade-Hostel

Frank´s Hus

Wegenkamp 6 1,1km bis Tierpark Hagenbeck
Frank´s Hus

Mercure Hotel Hamburg Arena Inoffizielle Bewertung 3

Kieler Str. 333 1,2km bis Tierpark Hagenbeck
Mercure Hotel Hamburg Arena

Hotel Engel Inoffizielle Bewertung 3

Niendorfer Str. 55-59 1,5km bis Tierpark Hagenbeck
Hotel Engel

Suche nach weiteren Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Tierpark Hagenbeck in Hamburg Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.