St. Michaelis Kirche, Hamburg

Reiseführer und Fotos zu St. Michaelis Kirche in Hamburg

41

St. Michaelis Kirche, Hamburg

Nutzen Sie zusätzlich Fotos St. Michaelis Kirche, den Stadtplan-St. Michaelis Kirche und Hotels Nähe St. Michaelis Kirche.

 Bild Reiseführer

Die Hamburger St. Michaelis Kirche

St. Michaelis Kirche Bild Sehenswürdigkeit

Der 132 Meter hohe Michel

 Ansicht von Citysam

Aussicht von der Plattform

Der Michel ist das Wahrzeichen Hamburgs und eine der attraktivsten Sehenswürdigkeiten der Stadt - über eine Million Besucher pro Jahr können schließlich nicht irren. Sogar für "Kirchenmuffel" ist diese Kirche sehenswert.

St. Michaelis Kirche – Der Hamburger Michel

Michel - das ist der Kosename der St. Michaelis Kirche. Genau genommen wird lediglich der 132 Meter hohe Kirchturm mit der majestätisch schimmernden grünen Kupferkuppel als Michel bezeichnet. Die Kirchturmspitze ist aus der Hamburger Skyline nicht mehr wegzudenken. Schon seit Jahrhunderten dient der Kirchturm als Orientierung für Seefahrer, die den Hafen Hamburgs ansteuern.

Geschichte der St. Michaelis Kirche

Die St. Michaelis Kirche gehört zu den eindruckvollsten Barockbauten im Norden Deutschlands - wer sie gesehen hat, weiß warum. Die ursprüngliche St. Michaelis Kirche wurde zu Beginn des 17. Jahrhunderts etwa 200 Meter östlich vom heutigen Michel erbaut. Daher sprechen die Hanseaten heute noch immer vom "Kleinen Michel", wenn sie die dort stehende, im Jahre 1824 den Katholiken übergebene und inzwischen St. Ansgar 40 getaufte Kirche meinen.

Im Hinblick auf das enorme Bevölkerungswachstum in der Neustadt Hamburgs wurde im Jahre 1647 entschieden, eine größere Kirche zu errichten. Die Baumeister Corbinus und Marquard stellten diese Kirche nach zwölfjähriger Bauzeit 1661 fertig. 1687 wurde die St. Michaelis Kirche die jüngste der fünf Hauptkirchen der Hafenstadt Hamburg. Das Kirchengebäude wurde jedoch nicht einmal 90 Jahre alt, da im Jahr 1750 ein Blitz in den Kirchturm einschlug und das Feuer die Kirche vollständig vernichtete.

 Foto von Citysam

Blick auf die Hamburger Innenstadt

 Fotografie von Citysam  Erzengel Michael ziert das Portal der Kirche

Erzengel Michael ziert das Portal der Kirche

 Impressionen Attraktion

Der Michel am Hamburger Hafen

 Bild Attraktion

Die Uhr hat einen Durchmesser von 8 Metern

St. Michaelis Kirche Bild von Citysam  Die heutige Kirche entstand Mitte des 18. Jhds.

Die heutige Kirche entstand Mitte des 18. Jhds.

 Foto von Citysam

Brunnen vor dem Gotteshaus

Von 1751 bis 1762 schufen Johann Leonhard Prey und Ernst Georg Sonnin die zweite große St. Michaelis Kirche, wie wir sie heute kennen. Der damalige kleine Kirchturm gab ein eher kümmerliches Bild ab, so dass Sonnin 1786 den uns heute als Michel bekannten Kirchturm errichtete.

Die St. Michaelis Kirche mitsamt dem Turm fiel 1906 noch einmal den Flammen zum Opfer, als Bauarbeiter ein Feuer verursachten. Bis 1912 wurde die St. Michaelis Kirche nochmals in ihrer alten Schönheit aufgebaut. Durch Bombeneinschläge am Ende des Zweiten Weltkrieges wurde die St. Michaelis Kirche noch ein drittes Mal ruiniert, diesmal aber nicht vollkommen. Nach jahrelangen Reparaturarbeiten konnte der Michel 1952 erneut eröffnet werden.

Im Inneren der St. Michaelis Kirche

Das geheimnisvolle Gruftgewölbe der St. Michaelis Kirche trotzte selbst Feuer und Kriegen. In ganz Europa soll sich keine größere barocke Grabstätte finden, die so unversehrt ist wie die der St. Michaelis Kirche. Ein Gang in die Kellergewölbe lohnt nicht nur wegen der Michaelitica-Ausstellung, die einem die Geschichte der St. Michaelis Kirche näher bringt und historische Schätze präsentiert. In der Gruft ruhen unter anderem Carl Phillip Emanuel Bach, der Sohn des berühmten Komponisten Johann Sebastian Bach, sowie Ernst Georg Sonnin selbst.

Eine Augenweide ist der Innenraum der St. Michaelis Kirche. Er besticht durch seine im norddeutschen Barock-Stil verzierte Pracht. Von Prey und Sonnin wurde das Innere der Kirche, das die Form eines griechischen Kreuzes hat, so gestaltet, dass nahezu alle 2.550 Sitzplätze einen klaren Blick auf die im Zentrum liegende marmorne Kanzel haben. Großzügig, klar und freundlich wirkt der in weißen und grauen Farbtönen mit goldenen Ornamenten gehaltene Innenraum.

Die St. Michaelis Kirche war vor dem zweiten Weltkrieg stolze Besitzerin der weltgrößten Orgel, die 12.173 Pfeifen zählte. Leider wurde die Orgel durch die Bombardierung stark lädiert. Heute nennt die St. Michaelis Kirche drei Orgeln ihr Eigen, die größte davon zählt immerhin 6.665 Pfeifen. Das Taufbecken und der Gotteskasten der Kirche überstanden den Krieg und sind noch heute Originale.

Charakteristisch für den Michel ist das seit über 300 Jahren zur Tradition gehörende Turmblasen. In der Woche um 10 Uhr morgens und um 21 Uhr abends, am Sonntag nur um 12 Uhr mittags, wird vom Turm aus ein Choral geblasen, der noch über weite Strecken zu hören ist.

St. Michaelis Kirche Impressionen Reiseführer

Bei schönem Wetter lohnt ein Besuch der Aussichtsplattform

 Fotografie Sehenswürdigkeit  in Hamburg

Die Aussichtsplattform des Michels ermöglicht einen Rundumblick

 Bild Sehenswürdigkeit

An schönen Tagen kann es voll werden auf dem Michel

Aussichtsplattform auf der St. Michaelis Kirche

Wer das Glück hat und den Michel bei schönem Wetter besucht, kann von der 82 Meter hohen Aussichtsplattform einen überragenden Ausblick genießen. Von dort oben eröffnet sich ein Panorama über Elbe, Hafen und die gesamte Innenstadt, so weit das Auge reicht.

Wer keine Lust auf die 453 Treppenstufen hat, findet auch einen Fahrstuhl, verpasst dann jedoch das alte Uhrwerk, welches man auf dem achten Turmboden betrachten kann. Der Michel beherbergt das größte Turmuhrwerk Deutschlands: Die vier Ziffernblätter, die in alle vier Himmelsrichtungen zeigen, haben einen Durchmesser von jeweils acht Metern.

Auf dem zweiten Turmboden erhält der Besucher auf einer 5 Meter breiten Panoramaleinwand in einer 38-minütigen Multivisionsdiashow Einblicke in 1.000 Jahre Hamburger Geschichte.

Die St. Michaelis Kirche und die Glocken

Das vollständige Glockengeläut erklingt erst wieder seit dem 24. Juni 2000, dem Johannistag. Während des Ersten Weltkrieges wurden einige Glocken zu Kriegszwecken eingeschmolzen. Zwar wurden die kleineren Glocken bereits 1924 ersetzt, jedoch konnte die große Michel-Glocke aus Kostengründen bis zum Jahrtausendwechsel nicht erneuert werden. Schließlich spendete aber ein hanseatischer Kaufmann die neue 7542 Kilogramm schwere Jahrtausendglocke für die St. Michaelis Kirche , die das Geläut nun komplettiert.

Ab Anfang der 1980er Jahre wurden an der St. Michaelis Kirche stetig Sanierungsarbeiten durchgeführt, was für Touristen oft sehr störend ist. Doch die ungebremste Spendenbereitschaft der Menschen für die Erhaltung des Michel zeigt die große Liebe zum Wahrzeichen der Hansestadt.

Hinweise und Bewertungen bezüglich St. Michaelis Kirche

Weitere User gaben folgende Tipps:

  • Gabi A. aus Karlsruhe: 4* Der Hamburger Michel hat mich jetzt nicht so gereizt! War aber dennoch ganz ansehnlich ein paar Minuten davor verbracht zu haben!
  • Ingrid L. aus Bremen: 4* Die St. Michaelis Kirche gehört einfach zu Hamburg wie die Faust aufs Auge. Sollte man sich jedenfalls mal angeschaut haben!
  • Florian P. aus Düsseldorf: 4* Muss man wohl gesehen haben und ist wohl eines der Wahrzeichen Hamburgs. Wir haben uns den Michel auch mal von innen angeschaut. Eine sehr schöne Kirche, sowohl von innen als auch von außen.
  • Brigitte N. aus Dresden: 5* Für die Kinder war es wohl nicht so spannend und auch wer jetzt Großes erwartet, wird sicherlich enttäuscht! Da wir aber nicht oft nach Hamburg kommen, war es ganz nett wenigstens mal davor gestanden zu haben und ein paar Schnappschüsse eingefangen zu haben.

Übersicht der Bewertungen St. Michaelis Kirche

Von den einzelnen Einzelbewertungen zu der Sehenswürdigkeit ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 5763 Bewertungen zu St. Michaelis Kirche:
87%

Anschrift und Verkehrsanbindung St. Michaelis Kirche:
Adresse: Englische Planke, 20459 Hamburg
S-Bahn: S1, S3: Landungsbrücken, Stadthausbrücke
U-Bahn: U3: Landungsbrücken, Rödingsmarkt, Baumwall
Telefon: +49 - 40 - 37678100

Anschrift und Verkehrsanbindung St. Ansgar:
Adresse: Michaelisstr., 20459 Hamburg
S-Bahn: S1, S3: Landungsbrücken, Stadthausbrücke
U-Bahn: U3: Landungsbrücken, Rödingsmarkt, Baumwall
Telefon: +49 - 40 - 371233

  • Der im Jahr 2005 aufwendig neu gestaltete und verbreiterte Jungfernstieg is...
  • St. Katharinenkirche - Eine der schönsten Kirchen Hamburgs ist die evangelisch...
  • Speicherstadt - Ein zauberhaftes Flair, das kein Hamburg-Besucher verpassen so...
  • St. Johannis Kirche - Die erste urkundliche Erwähnung der Kirche St. Johannis...

Stadtplan St. Michaelis Kirche

Stadtplan St. Michaelis Kirche

Momentan oft gebuchte Hamburg Hotels

Alster-Hof Fotografie
Esplanade 12, 20354 Hamburg
EZ ab 86 €, DZ ab 114 €
Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf Bild
Martinistraße 72, 20251 Hamburg
EZ ab 93 €, DZ ab 99 €
NH Hamburg City Bildansicht
Feldstr. 53-58, 20357 Hamburg
EZ ab 121 €, DZ ab 102 €
The George Hamburg Bild
Barcastr. 3, 22087 Hamburg
EZ ab 127 €, DZ ab 138 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Hamburg

Hotels buchen

Reservieren Sie ein gutes Hamburg-Hotel jetzt auf Citysam ohne Reservierungsgebühren. Kostenfrei bei der Buchung erhalten Sie über Citysam einen Download Guide!

Luftbilder von Hamburg

Überschauen Sie Hamburg sowie die Region über die praktischen Landkarten. Per Luftaufnahme sehen passende Sehenswürdigkeiten und reservierbare Unterkünfte.

Attraktionen

Beschreibungen von Rathaus Hamburg, Hafen, Speicherstadt, Rickmer Rickmers und viele andere Sehenswürdigkeiten erhält man mithilfe des Reiseportals dieses Gebiets.

Hotels auf Citysam

Passende Hotels von Hamburg hier suchen und reservieren

Die folgenden Hotels gibt es in der Umgebung von St. Michaelis Kirche und anderen Attraktionen wie St. Pauli, Rathaus Hamburg, Jungfernstieg. Darüber hinaus finden Sie Suche nach Unterkünften momentan 299 andere Unterkünfte und Hotels. Alle Reservierungen mit gratis PDF-Reiseführer als E-Book.

Adina Apartment Hotel Hamburg Michel Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Neuer Steinweg 26 240m bis St. Michaelis Kirche
Adina Apartment Hotel Hamburg Michel

Hanse Clipper Haus Apartments Hamburg Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Ditmar-Koel-Str. 1 / Schaarmarkt 250m bis St. Michaelis Kirche
Hanse Clipper Haus Apartments Hamburg

Madison Hotel Hamburg Inoffizielle Bewertung 4

Schaarsteinweg 4 280m bis St. Michaelis Kirche
Madison Hotel Hamburg

Michaelis Hof

Herrengraben 4 310m bis St. Michaelis Kirche
Michaelis Hof

Lindner Hotel Am Michel Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Neanderstr. 20 320m bis St. Michaelis Kirche
Lindner Hotel Am Michel

Suche nach anderen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

St. Michaelis Kirche in Hamburg Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.